Home      Bücherhütte Wadern, An der Kirche 3, 66687 Wadern      Die Bücherhütte auf Facebook
Telefon 06871-921150, Fax 06871-921151
info@buecherhuette-wadern.de

Die Kelten waren in der Bücherhütte


Am 27. Oktober wurde es heimatkundlich in der Bücherhütte: Der Kelten-Kenner Dr. Manfred Peter, stellte den Abend unter das Motto „Die Lebenswelt der Kelten sowie das von ihnen in der Hochwaldregion hinterlassene Erbe” und ging auf auf lokale Besonderheiten in und um Wadern ein.

Er stellte sein neues Buch „Hochwald-Keltenland” vor und geht im Vortrag auf die Geschichte unserer Region ein: Zunächst geht es um die Salzstraße, die Fürstengräber bei Weiskirchen und Schwarzenbach, den Hunnenring Otzenhausen, das Römerlager bei Hermeskeil, die gallo-römischen Gräber Oberlösterns, danach erläuterte er alte Gesellschaftsstrukturen anhand der Rollen von Königen, Kriegern, Druiden, Handwerkern und Bauern und ging auf die regionalen wirtschaftlichen Ressourcen wie Eisenverarbeitung und Pferdezucht ein. Die Feste im Jahreskreislauf rundeten das Ganze ab, besonders interessant deshalb, da manches Brauchtum sich bis zum heutigen Tag erhalten hat, so z.B. das Erbsenrad Wadrill.

Ein Abstecher zur Frage der Faszination, die das Keltentum, das sich in seiner Blütezeit über fast ganz Europa ausgebreitet hatte, auch heute noch ausübt, durfte nicht fehlen. Danach gab es bei dem gewohnten Imbiss der Bücherhütte intensiven Austausch unter unseren Gästen und mit dem Autor. Unser herzlicher Dank nochmals ans Kulturamt für die Unterstützung mit Stühlen und Plakaten! :)